Veröffentlicht am

Die Wiederherstellung einer Kommode Louis Philippe

Chest drawers Louis Philippe walnut restoration

Betrifft: Schubladen aus massivem Nussbaum
Zeitraum: erste Quartal des zwanzigsten Jahrhunderts
Stil: Louis Philippe
Provenienz: Toskana
Beschreibung: komplett original Schubladen. Aus der Veräußerung eines toskanischen Bauernhaus, das beliebte Toskana Kommode ist 1800 zum letzten gebaut. ursprüngliche Struktur aus Hartkastanienholz, Tische im Freien aus massivem Nussbaum völlig intakt in ihrem Originalteil in Nussbaum und 80% in seinem Rückgrat. nüchtern, Einfachheit und Qualität in Mobile.
Restaurierung: Der Schrank war in einem schlechten Lagerungsbedingungen. Angegriffen, so dass es durch holzfressende Insekten ausgedehnt, wie so mit Leim aus tierischen Klebstoffen hergestellt komplett original erwähnt vollständig pulverisiert. Sie ging sofort auf die Behandlung, um die Würmer zu beseitigen. Später sprach er über die Struktur der Holzverbindungen mit Interventionen, die die ursprüngliche Struktur des Friedens zu bewahren versucht haben. Incollaggio aller Strukturelemente und die Einfügung von Führungen für die Schubladen im antiken Kastanienholz wie das Original. Die interne Struktur der Schubladen ist aus Pappelholz gefertigt und hat sich auch in diesem Fall die Wiederherstellung des ursprünglichen begünstigt die rustikale Optik des Gehäuses in Bezug auf eine mögliche Rekonstruktion mit glatten Oberflächen und neue fort. Die Kommode wurde nicht entfernt, sondern wurden nur die Farbbereiche geändert durch atmosphärische Bedingungen eliminiert reintegrieren Schellack unvollständig. Spezialvergussmörtel und Wachs Finish haben versucht, die warme Ausstrahlung zurück in den Schrank zu geben, dass er verloren hatte.
Maße:
Länge: 105 cm
Breite: 54 cm
Höhe: 101 cm
Gewicht: 60 kg

Kommentar verfassen