Posted on Schreib einen Kommentar

Antike Holztür Kastanien Restaurierung XVIII. Jahrhundert

antike Kastanie Holztür Restaurierung XVIII ° Jahrhundert Kastanie Traduzioni di Kastanie sostantivo chestnut Kastanie, Fuchs, Marone buckeye Rosskastanie, Kastanie
©RestauriRaia.com Restoration, restructuring and restyling wooden artifacts

Period: last XVIII° century

Style: Traditional rustic

Provenance: Sant’Arsenio, vallo di Diano, SA, southern Italy

Description: Es ist eine Türöffnung einer alten Scheune, die von einem adligen palazzotto der Provinz von Salerno, in dem Vallo di Diano, Süditalien, lokal ist. Palazzo Statile von Sant’Arsenio, in der Altstadt, antike Tür komplett handgefertigt. Vor allem im unteren Teil, wo es auch Strukturschäden am Holz durch Witterung und Insekten gibt, die das Holz selbst gefressen haben. Gute Konservierungsbedingungen der ursprünglichen Patina.

Restoration: Die Restaurierung begann mit dem Entfernen der Tür und der verbundenen Strukturelemente, die im Labor transportiert werden sollten. Der Großteil der Arbeiten umfasste die Entfernung von Nicht-Altersfarben, vor allem aber die Rekonstruktion fehlender Holzteile und eine Verlängerung der Tür selbst am Boden. Der untere Teil wurde vollständig restauriert und mit einer ästhetischen Vorrichtung im unteren Pronto-Paneel zurückgewonnen, wobei ein nicht originaler sechseckiger Block eingefügt wurde, um eine grobe Intervention abzudecken und die ursprünglichen Elemente so weit wie möglich zu erhalten. Reconstructed auch das Schließsystem und Hardware mit Elementen in Stil, die die rustikale Originalität der Tür nicht geändert hat, aber es erhöht.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.